Solar Schwarz
Schwarz Solar Home
Sie sind hier: Home ›› HEIZUNG ›› Wärmepumpen

Erdwärme

Die Sonne liefert uns jeden Tag eine unvorstellbare Menge an Energie. Diese wird im Erdreich, im Grundwasser oder in der Umgebungsluft gespeichert und ist auch dann noch verfügbar, wenn die Sonne einmal nicht scheint. Wärmepumpen nutzen die kostenlose Umweltenergie zur energiesparenden und wirtschaftlichen Erzeugung von wohliger Raumwärme und warmen Wasser.

Schritt für Schritt zur Sole/Wasser Wärmepumpe

Der Erdkollektor besteht aus PE-HD-Druckrohren, die in 1,2 bis 1,5 Meter Tiefe verlegt werden. Tiefenbohrung: Wenn die Fläche nicht ausreicht kann man eine Tiefenbohrung durchführen. Der Soleverteiler kann in einem Betonschacht montiert werden - dadurch sind nur zwei Einführungen für die Zuleitung notwendig.
[Keine Beschreibung eingegeben]
Den besten Wirkungsgrad erreicht man mit einer Fussbodenheizung. Es können aber auch bestehende Heizkörper verwendet werden. An exponierten Stellen (Zimmer mit großen Glasflächen, Erker usw.) wird die Fussbodenheizung durch eine Wandheizung ergänzt. Im Keller befindet sich die Wärmepumpe samt Steuerung und Ausgleichspufferspeicher.

Schwarz Solar - Home

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!
Hier gehts zum Kontaktformular

Das Land Steiermark fördert die Errichtung von Innovativen Heizsystemen – Wärmepumpen im Zeitraum von 01.01.2017 bis 31.12.2017. Die Vergabe erfolgt in einem zweistufigen Verfahren.
Je nach Wärmepumpensystem sind Förderungen von 4000 bis 1000 Euro möglich sowie Zuschläge je nach Anlage möglich.

Informationen finden Sie unter www.wohnbau.steiermark.at

Bitte beachten Sie die Förderungsrichtlinen, die Registrierung muss vor der Errichtung erfolgen.

    Solartechnik SCHWARZ GmbH, Markt 133, A-8323 St. Marein b. G. Tel.: +43 (0) 3119 2205
Fax.: +43 (0) 3119 2935
solar.schwarz@aon.at